fred-munker.de | Konzerttermine
249
page,page-id-249,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.2.1,vertical_menu_enabled,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

13. 02. 2020  NÜRNBERG  Loft


Donnerstag 13. Februar 20.00 Uhr

Loft Austraße 70, 90429 Nürnberg

Buddes Kammergrove

Eintritt: VVK 8,50.-/5,50.- AK 9,50.- /6,50.- – Veranstalter: Gostner Hoftheater

 

14. 02. 2020  SCHNAITTACH Kapuzinerklause MUSS KRANKHEITSBEDINGT ENTFALLEN


Freitag 14. Februar 20.00 Uhr

Kapuzinerklause Am Marktplatz 8, 91220 Schnaittach

FRED MUNKER Trio feat. Stephan Greisinger, Sopransaxofon

Das Fred Munker Trio präsentiert ausgefeilte Arrangements von Nino Rotas heiter-melancholischer Musik zu den beühmtesten Filmklassikern Fellinis wie La Strada, La Dolce Vita, Der Pate Fred Munker, Akkordeon, Jonny Pickel Kontrabass und Adam Meyer, Drum und Stephan Greisinger, Sopransaxofon.

Eintritt: 12.- € – Veranstalter: Kapuzinerklause Schnaittach: info@kroder.de

 

 06. 03.  2020 NÜRNBERG  ORPHEUM


Freitag 06. März 19.30 Uhr Einlass 18.30 Uhr

ORPHEUM   Johannisstraße 32a, 90429 Nürnberg

FRENCH Touch – Fred Munker, Akkordeon und Stefan Teschner, Geige

Das Duo  besticht mit eigenen Arrangements der Komponisten Astor Piazzolla und Richard Galliano. Letzterer selbst Akkordeonist, der den traditionellen Musette Walzer Frankreichs reformiert hat, wie es seiner Zeit Astor Piazzolla mit dem Tango getan hat. Mit Stefan Teschner an der Geige vom Staatstheater Nürnberg hat Fred Munker einen kongenialen Partner gefunden.

Eintritt: VVK 16.- AK 19.- Kartentelefon: 0911/53 03 888 – Veranstalter: OPRHEUM

 

13. 03. 2020 NÜRNBERG VHS Fürth


Freitag 13. März 19.00 – 21.00 Uhr

VHS Fürth,  Hirschenstraße 27-29, 90762 Fürth

VIAGGIO – Eine Reise mit Farbtönen

Uschi Faltenbacher, Acrylbilder und Fred Munker, Akkordeon

Genießer*innen zum Mitfahren gesucht: Frankreich, Italien, Argentinien, Israel und Länder, die man sich erträumt!
Zu sehen sind: Acrylbilder, die Sie mit Lichtgeschwindigkeit in ein Land versetzen. Zu hören sind: Akkordeonklänge, die Sie dort verweilen lassen. Viele Bilder sind zu einer Komposition entstanden oder ein Bild hat zu einem bestimmten Musikstück animiert. Dazwischen werden ein paar Gedichte von Uschi Faltenbacher gestreut, untermalt mit Tönen von Fred Munker.

Eintritt AK 12.- € –   Veranstalter: VHS Fürth

 

18. 03. 2020 NÜRNBERG Schloss Almoshof Lesung


Mittwoch 18. März 19.30 Uhr

Schloss Almoshof, Almoshofer Hauptstrasse 49-51, 90427 Nürnberg

TATORT  Knoblauchsland Lesung mit JAN BEINSSEN begleitet von FRED MUNKER, Akkordeon und SIMONE SITTERLE, Klarinette

Eintritt 8.- erm. für Nbg. Pass 4.-   Veranstalter: Kuf Almoshof

 

22. 03. 2020 NÜRNBERG Musikschule Nürnberg


Sonntag 22. März 17.00 Uhr

Kulturwerkstatt auf AEG Fürther Straße 244d, 90429 Nürnberg

Lehrerkonzert der Musikschule Nürnberg

u.a. mit Irene von Fritsch, Violoncello und Fred Munker, Akkordeon Tango & Musette

Eintritt frei –  Veranstalter: Musikschule Nürnberg

 

27. 03. 2020 KLEINSENDELBACH Gasthof Zur Rose/Cafe Schnipperla


Freitag 27. März 20.00 Uhr Einlass 19.30 Uhr

Cafe Schnipperla   Hauptstraße 8, 91077 Kleinsendelbach

FRENCH TOUCH – New Musette & Tango

FRED MUNKER Trio, feat. Stefan Teschner, Geige (Staatstheater Nürnberg)

Das Trio um Fred Munker besticht mit eigenen Arrangements der Komponisten Astor Piazzolla und Richard Galliano. Letzterer selbst Akkordeonist, der den traditionellen Musette Walzer Frankreichs reformiert hat, wie es seiner Zeit Astor Piazzolla mit dem Tango getan hat. Mit Stefan Teschner an der Geige vom Staatstheater Nürnberg hat das Trio einen kongenialen Partner gefunden. Die besondere Besetzung mit Akkordeon und Geige wird durch Jonny Pickel am Kontrabass und Adam Mayer am Schlagzeug noch verstärkt. Virtuos und emotional zugleich.

Eintritt: VVK € 12.- / AK € 14.- / (erm) € 10.-  – Veranstalter: Zur Rose/Cafe Schnipperla Tel: 0173/80 40 167

 

08. 05. 2020 FORCHHEIM Junges Theater


Freitag 14. Februar  20.00 Uhr

Junges Theater Forchheim Kasernenstraße 9, 91391 Forchheim

LA DOLCE VITA

FRED MUNKER Trio feat. Stephan Greisinger, Sopransaxofon

Das Fred Munker Trio präsentiert ausgefeilte Arrangements von Nino Rotas heiter-melancholischer Musik zu den beühmtesten Filmklassikern Fellinis wie La Strada, La Dolce Vita, Der Pate Fred Munker, Akkordeon, Jonny Pickel Kontrabass und Adam Meyer, Drum und Stephan Greisinger, Sopransaxofon.

Eintritt: VVK 13,10.- € / erm. 10,90.- € AK 14.- €/ erm. 12.- € -12.- € – Veranstalter:Junges Theater Forchheim

 

16. 05  2020 SCHEINFELD Ehem. Schlossgaststätte


Samstag 16. Mai 19.30 Uhr / Einlass 18.30 Uhr

Schlossgaststätte Schwarzenberg  Schwarzenberg 9, 91443 Scheinfeld

von PIAF bis PIAZZOLLA –  Uschi Faltenbacher Acrylbilder und Fred Munker, Akkordeon

Tango, Chanson und Musette in eigenen Arrangements werden mit Leidenschaft und Seele neu interpretiert.Der Wechsel von Emotionen ist Programm. Sensibel verjazzte Kompositionen von Richard Galliano stehen für neue Impulse der Akkordeonmusik.Der hörbare Eindruck wird an diesem Abend durch Bilder von Uschi Faltenbacher noch verstärkt. Die meisten dieser Bilder wurden speziell für die Kompositionen gemalt undSie erfahren etwas über die Enstehungsgeschichte. Geburtsort einiger dieser Bilder war ein Aufenthalt in Paris, dieser diente zur Einstimmung auf dieses Programm, das mit Erzählungen und Anekdoten bereichert wird.

Eintritt: 1AK 12.- € – Veranstalter: Museum Schwarzenberg in Zusammenarbeit mit der VHS

 

20. 05. 2020 NÜRNBERG Seniorenresidenz Seepark


Mittwoch 20. Mai 18.30 Uhr

Seniorenresidenz Seepark, Ostendstraße 129, 90482 Nürnberg

FRENCH Touch – Fred Munker, Akkordeon und Stefan Teschner, Geige

Das Duo  besticht mit eigenen Arrangements der Komponisten Astor Piazzolla und Richard Galliano. Letzterer selbst Akkordeonist, der den traditionellen Musette Walzer Frankreichs reformiert hat, wie es seiner Zeit Astor Piazzolla mit dem Tango getan hat. Mit Stefan Teschner an der Geige vom Staatstheater Nürnberg hat Fred Munker einen kongenialen Partner gefunden.

Eintritt: frei   –  Veranstalter: Diakonie Mögeldorf

 

20. 06.  2020 NÜRNBERG  Kirche St. Martin


Samstag Juni 18.00 Uhr

Kirche St Martin   Grolandstraße 71, 90408 Nürnberg

FRENCH Touch – Fred Munker, Akkordeon und Stefan Teschner, Geige

Das Duo  besticht mit eigenen Arrangements der Komponisten Astor Piazzolla und Richard Galliano. Letzterer selbst Akkordeonist, der den traditionellen Musette Walzer Frankreichs reformiert hat, wie es seiner Zeit Astor Piazzolla mit dem Tango getan hat. Mit Stefan Teschner an der Geige vom Staatstheater Nürnberg hat Fred Munker einen kongenialen Partner gefunden.

Eintritt: – Veranstalter: Kirche St. Martin

 

21. 06.  2020 NÜRNBERG  Loni Übler Haus


Sonntag 21. Juni 15.00 Uhr – 16.30 Uhr

Loni Übler Haus   Marthastraße 60, 90482 Nürnberg

Fred Munker, Akkordeon solo OPEN Air

Eintritt: frei – Veranstalter: KuF Loni Übler Haus

 

21. 06.  2020 NÜRNBERG  Fembo Haus


Sonntag 21. Juni 19.30 Uhr

FEMBO Haus  Bugstraße 15, 90403 Nürnberg

Fred Munker, Akkordeon und Birgit Laude Violine

Eintritt: frei – Veranstalter: Birgit Laude

 

28. 06.  2020 NÜRNBERG  Rudolf Steiner Haus


Sonntag 28. Juni 20.00 Uhr

Rudolf Steiner Haus Rieterstraße 20, 90419 Nürnberg

Fred Munker, Akkordeon und Birgit Laude Violine

Eintritt: frei – Veranstalter: Künstlerischer Verein Rudlof-Steiner-Haus

 

10. 07. 2020 BAMBERG Cafe Krackhardt


Freitag 10. Juli 20.00 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Cafe Krackhardt  Grüner Markt 31, 96047 Bamberg

Edith Piaf – ihre Chansons von Liebe und Abschied haben Sie zur Legende werden lassen.2015 wäre sie 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass haben sich die Bamberger Sängerin Michaela Pöhlau und das Fred Munker Trio  ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten und  weniger bekannten Chansons zusammengestellt. – und auch Überaschendes.

Michaela Pöhlau Gesang, Fred Munker Akkordeon, Jonny Pickel Kontrabass und Adam Meyer Schlagzeug.

Eintritt: 18.- € / erm. 13.- €   –  Veranstalter: Cafe Krackhardt

 

18. 07. 2020 SCHWABACH Synagoge


Samstag 18. Juli 19.30 Uhr / Einlass 19.00 Uhr

Ehem. Synagoge Schwabach   Synagogengasse 6, 91126 Schwabach

FRENCH Touch – Fred Munker, Akkordeon und Stefan Teschner, Geige

Das Duo  besticht mit eigenen Arrangements der Komponisten Astor Piazzolla und Richard Galliano. Letzterer selbst Akkordeonist, der den traditionellen Musette Walzer Frankreichs reformiert hat, wie es seiner Zeit Astor Piazzolla mit dem Tango getan hat. Mit Stefan Teschner an der Geige vom Staatstheater Nürnberg hat Fred Munker einen kongenialen Partner gefunden.

Eintritt: frei- Veranstalter: Verkehrsamt Schwabach

 

10. 10. 2020 OTTENSOOS Synagoge


Samstag 10. Oktober 19.30 Uhr

Ehem. Synagoge Ottensoos  Dorfplatz 5, 91242 Ottensoos

Fred Munker, Akkordeon und Birgit Laude Violine

Eintritt: frei – Veranstalter:

 

11. 10. 2020  ERLANGEN E-Werk Jazz4free


Sonntag 11. Oktober 20.30 Uhr Einlass 18.00 Uhr

E-Werk Kellerbühne  Fuchswiese 1, 91054 Erlangen

FRED MUNKER Trio feat. Stefan Teschner, Geige

Eintritt frei –  Veranstalter: E-Werk Tel.: 09131 8005-0  info@e-werk.de

 

23. 10  2020 LAUF Pegnitz-Zeitung


Freitag 23. Oktober 19.30 Uhr

PZ-Kulturraum Nürnberger Strasse 19, 91207 Lauf

FRED MUNKER Trio feat. Stephan Greisinger, Sopransaxofon

Das Fred Munker Trio präsentiert ausgefeilte Arrangements von Nino Rotas heiter-melancholischer Musik zu den beühmtesten Filmklassikern Fellinis wie La Strada, La Dolce Vita, Der Pate weiterlesen……Fred Munker, Akkordeon, Jonny Pickel Kontrabass und Adam Meyer, Drum und Stephan Greisinger, Sopransaxofon.

Eintritt: 12,50.- / erm. 8,50.-  Veranstalter: PZ-Kulturraum Tickethotline: 09123 / 175150 und Reservix

 

05. 12.  2020 NÜRNBERG Martha Cafe


Samstag 05 Dezember 19.30 Uhr

Martha Cafe

Johanna Moll und Fred Munker

Eintritt: frei-  Veranstalter: Martha Cafe